St.Seb.Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.
St.Seb.Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.

"Pokal der Vereine 2017"

     
 
  Samstag 3.Juni 2017
Zeit Verein
   
14:10 Stammtisch 1
14:20 Stammtisch 2
14:30 MGV Harmonie Herren
14:40 Rhein Rock
14:50 K.I.S. 1
15:00 K.I.S. 2
15:10 Altstadtfunken 3
15:20 Marienburggarde 1
15:30 Marienburggarde 2
  PAUSE
15:50 Monaliesen 1
16:00 Monaliesen 2
16:10 Jagdhornbläser 1
16:20 Jagdhornbläser 2
16:30 Dorfgarde Baumberg
16:40 Altstadtfrauen 
16:50 Rheinstürmer 1
17:00 Rheinstürmer 2
17:10 Ehrengarde 1. BKG 1
17:20 Ehrengarde 1. BKG 2
17:30 Jecke Engelsche
  PAUSE
17:50 Prinz Jens I und Gefolge
18:00 PG 1
18:10 PG 2
18:20 Maatpaltzjecke 1
18:30 Maatpaltzjecke 2
18:40 Chrisboomschmücker 1989 e.V. 1
18:50 Chrisboomschmücker 1989 e.V. 2
19:00 Altstadtfunken 1
19:10 Altstadtfunken 2
19:20 Funkenkinder 2004 e.V. 1
19:30 Funkenkinder 2004 e.V. 2
19:40  
19:50  
20:00  
  ENDE
 
     


anlässlich unseres Schützenfestes findet auch in diesem Jahr wieder das beliebte Schießen um den Pokal der Vereine am Schützenfest Samstag, den 03. Juni 2017 statt. Hierzu lädt die St. Seb. Schützenbruderschaft herzlich ein.
Wir bitten Euch, die Mannschaft(en) Eures Vereins auf dem  Meldebogen  bis Freitag, 19. Mai 2017 (Termin ist absolut bindend) an unsere Vereinsanschrift
(s.o.) zu melden. Ihr könnt Euch auch gerne persönlich anmelden, kommt dazu einfach am Mittwoch,
den 03. Mai um 18 Uhr in unser Schützenhaus, Am Werth 2 und sichert Euch die Startzeit. Die Anzahl der Teilnehmenden
Mannschaften ist auf insgesamt 35 beschränkt!
Die Teilnehmer müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben, hier gibt es keine Ausnahme.
Nach Eingang der Meldungen werden am 24. Mai 2017 die Startzeiten bekannt gegeben. Hierzu bitten wir unbedingt
darum, auf dem Meldebogen eine E-mail Adresse einzutragen. Die Startzeiten sind dann hier finden.
Das Startgeld beträgt wieder 20,- € pro Mannschaft und ist am Tag zu entrichten.
Wir werden gegen 13:00 Uhr mit dem Schießen beginnen.
Ab 19:00 Uhr steigt dann der Party Abend der Vereine im und um das Schützenhaus, parallel zum Schießen.
 

Medlebogen zum Pokal der Vereine 2017
Meldebogen_Pokal-der-Vereine_2017.pdf
PDF-Dokument [156.6 KB]

Den ausgefüllten Meldebogen sendet Ihr bitte an:

vorstand@sebastianus-monheim.de

 

Ausschreibung zum „Pokal der Vereine 2017“

 

  1. Startberechtigt sind eingetragene Vereine und feste Gruppierungen -nachfolgend Teilnehmer genannt- aus dem Ortsgebiet der Stadt Monheim am Rhein. Ausgeschlossen sind Schützen- sowie Schiessvereine (Einzelschützen dürfen bei anderen Vereinen in einer Mannschaft teilnehmen).
  2. Jeder Teilnehmer kann max. zwei Mannschaften (ã fünf Schützen) zu diesem Schießen melden. Pro Mannschaft wird ein Startgeld von 20,- € erhoben. (Am Tag zu entrichten). Jeder Einzelschütze darf nur einmal teilnehmen, d.h. nur für eine Mannschaft starten!
  3. Ausrichter und Veranstalter des Schießens ist die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.. Die Leitung und Beaufsichtigung des Schießens liegt bei dem jeweiligen Schießmeister (oder einem von ihm Beauftragten) der Bruderschaft.
  4. Geschossen wird mit Kleinkaliber Standardgewehren auf eine Entfernung von 50 Metern, auf UIT Scheiben. Der Anschlag ist sitzend aufgelegt. Drei Schuss zur Probe und fünf Schuss als Wertung auf getrennte Scheiben.
  5. Gewehre, Scheiben und Munition stellt die Bruderschaft zur Verfügung.
  6. Das Schießen wird auf fünf Ständen ausgeführt. Jede Mannschaft belegt eine Lage. Das Nachschießen eines Mannschaftsmitgliedes kann in Ausnahmefällen durch die Aufsicht gewährt werden.
  7. Die Auswertung der Schießscheiben erfolgt hinter verschlossener Tür durch zwei vom Schießmeister der Bruderschaft beauftragte Schießleiter, nach den Regeln des Bund der Historischen Schützenbruderschaften e.V.
  8. Die Siegerehrung erfolgt im Rahmen des gemütlichen „Abend der Vereine“ am Pfingstsamstag im Schützenhaus.
  9. Jede Mannschaft erhält eine Urkunde und jeweiligen Schützen der von ihnen beschossenen Scheibe. Die drei erstplatzierten Mannschaften erhalten einen Pokal, der in ihr Eigentum übergeht.
  10. Alle hier nicht geregelten Punkte werden nach der Sportordnung des Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V., Köln behandelt.

Hier finden Sie uns

St.Sebastianus Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.
Schützenhaus
Am Werth 2

40789 Monheim am Rhein

 

_________________________

 

Mitglied im

Bund der Historischen Deutschen

Schützenbruderschaften e.V., Köln

 

Bezirksverband

Rhein – Wupper / Leverkusen

 

Ordnungsnummer : 3 27 12

Öffnungszeiten:                 Mittwoch 18:00 - 21:00 Uhr    Jugendtraining:         Montag 17:00 - 19:00 Uhr


Druckversion Druckversion | Sitemap
© St.Sebastianus Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.