St.Seb.Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.
St.Seb.Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.

„Achtung es wird geböllert“
 

Jedes Jahr aufs neue hört man diese Worte in Monheims Altstadt und Umgebung. Das Schützenfest ohne Böllerschützen? Seit einigen Jahren undenkbar, seitdem es die Böllerschützen gibt, ist es Tradition das in Monheim an Pfingsten geböllert wird.

 

Aber auch befreundete Bruderschaften laden immer mehr ein zum böllern.
Denn man hört und sieht sie, die Männer und Frauen in der Lederhose und ihre Böller sind ein echter hingucker.

 

Voraussetzung für das Böllerschießen ist eine entsprechende Ausbildung zum Böllerschützen und der Erwerb eines Sprengstofferlaubnisscheines. Wer also Interesse hat, die Böllerschützengruppe zu verstärken und mindestens 21 Jahre alt ist, ist herzlich willkommen.

 

Selbstverständlich nimmt die Abteilung auch Einladungen zu anderen Anlässen wie Festumzüge, Vereinsjubiläen, Goldhochzeiten und andere an.


Ihr Anprechpartner:

 

Ralf Kammradt
boellerschuetzen@sebastianus-monheim.de

Hier finden Sie uns

St.Sebastianus Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.
Schützenhaus
Am Werth 2

40789 Monheim am Rhein

 

_________________________

 

Mitglied im

Bund der Historischen Deutschen

Schützenbruderschaften e.V., Köln

 

Bezirksverband

Rhein – Wupper / Leverkusen

 

Ordnungsnummer : 3 27 12

Öffnungszeiten:                 Mittwoch 18:00 - 21:00 Uhr   


Druckversion Druckversion | Sitemap
© St.Sebastianus Schützenbruderschaft 1350 Monheim e.V.